Medikamente
Haiti

Spezialmilch für hungernde Kinder

Kinder, die zu verhungern drohen, brauchen schnelle Hilfe. Eine nährstoffreiche Spezialmilch bringt mangelernährte Kinder wieder zu Kräften.

Art.-Nr. 20170223
22.00 €
So hilft das Produkt

Spezialmilch gibt Kraft für hungernde Kinder

Viele Kinder in Entwicklungsländern sterben noch vor ihrem fünften Geburtstag an den Folgen von Hunger. So ist es auch in Haiti.

Wenn ein stark unterernährtes Kind in unser Krankenhaus St. Damien gebracht wird, dann zählt jede Sekunde. Oft ist der kleine Körper schön völlig leblos. Nach intravenöser Behandlung bekommt das Kind eine nährstoffreiche Spezialmilch, die es wieder aufpäppelt.

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Versorgung eines stark unterernährten Kindes mit Spezialmilch und bewahren es so vor weiteren Schäden.
Das Produkt hilft in
Haiti

Oft gestellte Fragen

Woraus besteht die Spezialmilch für unterernährte Kinder?
Die Spezialmilch F75 bzw. F100 ist eine hochkalorische Milch, die mit Vitaminen und Mineralien angereichert ist. Sie hilft dem Kind, schnell wieder Nährstoffe aufzunehmen, um wieder zu Kräften zu kommen. Neben der Spezialmilch kommt auch „Plumpy Nut“ zum Einsatz. Dies ist eine kalorienreiche Erdnusspaste, die sich im Kampf gegen die Unterernährung von Kindern als sehr nützlich erwiesen hat.
Wie viele Kinder werden durch nph betreut?
Seit über 60 Jahren nimmt nph Kinder in seine Kinderdörfer in Lateinamerika auf. Mehr als 18.200 Kindern ist in dieser Zeit ein sicheres Zuhause und die Chance auf eine bessere Zukunft ermöglicht worden. Aktuell betreut nph 3.200 Kinder in Lateinamerika.
Wie hilft meine Spende konkret?
Ihre Spende ermöglicht die Versorgung eines stark unterernährten Kindes mit nährstoffreicher Spezialmilch, bis es wieder zu Kräften kommt.
Wie wird meine Spende verwendet?
Alle Preise sind Beispiele und unterscheiden sich je nach Land abhängig von den nationalen Preisstrukturen. Sollten wir für einen bestimmten Zweck mehr Spenden bekommen als notwendig, werden wir das Geld für einen anderen dringenden Bedarf verwenden.