„Hilfe für Kinder in der Dominikanischen Republik – Wie sehr ein Jahr mein Leben verändert hat“

Glueckliche Kinder bei nph

Wann: Mittwoch, 01. August 2018, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Wo: Büro nph Kinderhilfe Lateinamerika e. V.
         Tullastraße 66
         76131 Karlsruhe

Was: Kirsten Henschel, die seit 2003 das Team im nph-Kinderdorf in der Dominikanischen Republik verstärkt, erzählt von ihrem Alltag und ihren bewegenden Erlebnissen in der Dominikanischen Republik.

Die heute 47-jährige konnte nach ihrem Freiwilligenjahr 2003 nicht wieder in ihr altes Leben hier in Deutschland zurück. Zu sehr war sie gefangen: gefangen von den lebensfrohen Dominikanern, gefangen von dem Gedanken, in diesem Land wirklich einen Unterschied für die armen und bedürftigen Menschen zu machen.

Heute ist sie Koordinatorin zahlreicher Projekte innerhalb des nph-Kinderdorfes und Leiterin der Nachbarschaftshilfe. In der langen Zeit, in der Kirsten vor Ort ist, hat sie viel gesät - und konnte vieles ernten. Das macht die Hagenerin unheimlich glücklich. Gerne bringt Sie Ihnen ihr Leben mit und für die Kinder nahe und zeigt, was genau Ihre Hilfe bewirkt.

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um Anmeldung. Bitte senden Sie eine E-Mail an gabi.parlog(at)nph-deutschland.org.

Weitere Fragen zu nph?

Wir möchten Sie bestmöglich informieren. Ihre Fragen zu nph und was Sie sonst noch wissen möchten, beantworten wir gerne.

nph-deutschland

nph Kinderhilfe Lateinamerika e. V.