Ein Projekt unterstützen

Helfen Sie die Zukunft unserer über 3.400 Kinder mit einer Spende zu sichern.

 

Zu den Projekten

Chicas Poderosas: So werden Mädchen zu starken und selbstbewussten Frauen

In Lateinamerika sind junge Mädchen und Frauen ständig gefährdet - viele werden diskriminiert, benachteiligt, misshandelt oder gar ermordet.

Zusammenrücken und Kindern helfen in der Coronakrise

Während das Coronavirus sich mit rasender Geschwindigkeit weltweit ausbreitet, verstärken die Kinderdörfer den medizinischen Schutz und schaffen Vorräte an. Die Belastungen für alle sind riesig.
26.11.2020

Doppelte Freude an Weihnachten

Das nph-Familienzentrum in Honduras feiert das erste Weihnachtsfest seit der Eröffnung. Das Team und die Familien in seiner Obhut freuen sich schon auf das Heilige Fest.
18.11.2020

Hurrikan in Lateinamerika: nph-Nothilfe läuft an

Nachdem die beiden schweren Hurrikans „Eta“ und „Iota“ Zerstörung und Überschwemmungen brachten, brauchen zehntausende Familien Hilfe.
16.11.2020

Hurrikan „Iota“ trifft auf Nicaragua und Honduras

Der äußerst gefährliche Wirbelsturm hat nun Mittelamerika erreicht. Die nph-Kinderdörfer sind vorbereitet. nph will betroffenen Menschen vor Ort unterstützen.
06.11.2020

Pilotprojekt: Neues Familienzentrum in Honduras eröffnet

Arme Familien im honduranischen Mata de Platano hatten bisher kaum eine Chance, ihre Kinder zu fördern und ihnen Gesundheit und Bildung zu geben. Ein Familienzentrum schafft neue Perspektiven.
08.10.2020

Ein Zuhause auf Zeit

Seit drei Jahren kümmert sich das Team des Kinderschutzhauses von nph in der Dominikanischen Republik um Kinder, die nicht bei ihren Eltern bleiben können. Oder die ohne Papiere allein unterwegs sind.
29.09.2020

Gesundheit für Kinder in Haiti: Weitermachen auch in Krisenzeiten

Trinkwasser, Gesundheitschecks, Hygieneschulungen: Seit einem Jahr läuft in Haiti ein Hilfsprojekt, das Kinder fit machen soll. Ihre Familien profitieren ebenfalls.

Familien den Rücken stärken

Übernimm gemeinsam mit nph die Verantwortung für die Zukunft eines Kindes in Lateinamerika

 

Zu den Lebensgeschichten

„Ein Hoffnungsschimmer für Veränderung“

Die Familie Carias Arteaga hat der Eröffnung des Familienzentrums San José von nph in Honduras entgegengefiebert. Endlich gibt es dann Therapie und Unterstützung für den Sohn, der mit dem Downsyndrom zur Welt kam.

Honduras: Mercedes findet Sicherheit bei nph

Wenn Gewalt, Drogen und Armut in Familien übermächtig werden, brauchen Kinder eine sichere Zuflucht. Die gibt das Kinderschutzhaus von nph seit drei Jahren.

Familien den Rücken stärken

Übernimm gemeinsam mit nph die Verantwortung für die Zukunft eines Kindes in Lateinamerika

 

Zu den Lebensgeschichten

Ein Kinderdorf fördern

Sehen Sie wie unsere Kinder in neun Ländern Lateinamerikas in den nph-Kinderdörfern leben.

Kinder-Paten sichern Zukunft

Die Patenschaft für ein einzelnes Kind ist die direkteste und persönlichste Art, sinnvoll und wirksam zu helfen.

Es gibt nichts schöneres als ein Kind an die Hand zu nehmen und auf seinem Weg in die Zukunft zu begleiten.

Als Pate sind sie nicht nur Teil dieser Entwicklung, Sie sind auch ein Teil im Leben ihres Patenkindes.

Ja, ich werde Pate!

Kinder-Patenschaft