Hon Kinder-Thank-you

Transparenz und Wirkung sind uns wichtig

Wer spendet möchte sich darauf verlassen können, dass sein Geld auch wirklich bei den Not leidenden Kindern ankommt.

Die Entscheidung die nph Kinderhilfe Lateinamerika zu fördern, erleichtern wir Ihnen, indem wir uns einer Vielzahl von Kontrollen unterziehen und eine größtmögliche Transparenz geschaffen haben.

In der Wirkungsbeobachtung versuchen wir die positiven und nachhaltigen Wirkungen der Hilfe zu beurteilen. Daraus treffen wir strategische Entscheidungen für die Zukunft.

Transparenz beim Einsatz der Spendengelder

Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI)

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) ist der „Spenden-TÜV“ in Deutschland. Das Institut bestätigt uns nach umfassenden Prüfungen seit 1998 unsere förderungswürdige Arbeit mit dem sogenannten DZI-Spendensiegel.

DZI.de über nph Kinderhilfe Lateinamerika

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die nph Kinderhilfe Lateinamerika e. V. folgt der freiwilligen Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und veröffentlicht deren Vorgaben entsprechend alle geforderten Angaben.  Das Ziel der Mitglieder des ITZ ist es freiwillig Informationen anzubieten, über die gesetzlichen Veröffentlichungspflichten für zivilgesellschaftliche Organisationen in Deutschland hinausgehen.

Freiwillige Angaben zur Transparenz

Dokumente und Berichte

Anerkannte Gemeinnützigkeit

Beim Finanzamt Karlsruhe-Stadt ist die nph Kinderhilfe Lateinamerika als gemeinnützig und mildtätig anerkannt.

Externe Rechnungsprüfung

Die Mitgliederversammlung hat zusätzlich zu unserem internen einen externen Rechnungsprüfer der Schomerus & Partner Wirtschaftsprüfer bestellt und mit der Prüfung des Jahresabschlusses beauftragt. Er erstellt einen Prüfbericht.

Aktueller Jahresbericht

Der Jahresbericht der nph Kinderhilfe Lateinamerika e. V. enthält Informationen über nph, die Projektarbeit und den Finanzbericht.

Der aktuelle Jahresbericht 2020

Aktuelle Satzung

Die Satzung der nph Kinderhilfe Lateinamerika e. V. informiert über die Aufgaben und Strukturen des Vereins.

Die Satzung des Vereins in der aktuellsten Version von 2020

Prävention und Beschwerden

Missbrauch - Prävention & Maßnahmen

Bei nph haben die Kinder und ihr Recht auf Schutz und Freiheit von Ausbeutung und Missbrauch oberste Priorität. Kinderschutz steht im Mittelpunkt der Familienbetreuung von nph. Sie sollten Missbrauch melden, um die Kinder zu schützen gegen alles, was ihre Sicherheit oder ihr Wohlergehen beeinträchtigen könnte. Melden können Sie sich z.B. bei unserer Ombudsperson ombudsperson(at)nph-kinderhilfe.org.

Dokument zur Missbrauchs-Prävention und Maßnahmen bei nph

Ombudsperson

Die ehrenamtliche Ombudsperson wird vom Aufsichtsrat des nph Kinderhilfe Lateinamerika e. V. ernannt und ist auf der Grundlage des Mediationsgesetzes als unabhängige Vertrauensperson tätig. Sie soll vor allem bei Konflikten innerhalb des Vereins vermitteln. Mitarbeiter und Mitglieder des Vereins, aber auch Projektpartner können sich mit Beschwerden an sie wenden. Die Ombudsperson wird für eine Amtszeit von zwei Jahren ernannt und verfasst einen jährlichen Rechenschaftsbericht an den Aufsichtsrat.

Die Ombudsperson ist erreichbar unter: ombudsperson(at)nph-kinderhilfe.org

Offene Einblicke

Zahlreiche freiwillige Mitarbeiter, Interessierte, Freunde oder Paten haben Einblick in alle Bereiche unserer Arbeit. Ihre Rückmeldungen helfen uns, laufend Verbesserungen vorzunehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie hilft nph Kindern?

Die Kinder wachsen in einem liebevollen Umfeld auf und gehen zur Schule.

So hilft nph Kindern

Wo hilft nph Kindern?

In neun Ländern Lateinamerikas ist die nph Kinderhilfe seit über 65 Jahren tätig.

In diesen Ländern hilft nph

Was gibt es Neues bei nph?

Nachrichten, Veranstaltungen, Ansprechpartner und Informationen für die Presse.

Neuigkeiten von nph