GivingTuesday - Spenden für Lateinamerika

GivingTuesday, der weltweite Tag des Gebens

Tun Sie Gutes und verändern Sie so das Leben Not leidender Kinder in Lateinamerika. Starten Sie Ihr eigenes Spendenprojekt zusammen mit Freunden, Familie, Bekannten und Kollegen.

Am Dienstag, den 27. November 2018, kommen Menschen verschiedener Kulturen, Länder und Kontinente nur aus einem Grund zusammen: Bedürftigen Freude und Hoffnung schenken. Es ist der Tag, an dem jeder mit seiner Familie, seinem Unternehmen oder seiner Organisation einen Weg finden kann, um etwas zurückzugeben. Gerade in der Vorweihnachtszeit geht es darum, ein Zeichen zu setzen, dass es etwas Wichtigeres als Konsum gibt.

Was ist der GivingTuesday?

GivingTuesday, inzwischen weltweit der Tag des Gebens und Spendens, kommt aus den Vereinigten Staaten und Kanada. Alles dreht sich darum, etwas Gutes zu tun. GivingTuesday ist immer am ersten Dienstag nach Thanksgiving, dem großen amerikanischen Familienfest, das inoffiziell die Weihnachtszeit einleitet.

Dieser Spendentag wurde 2012 ins Leben gerufen, um nach den Aktionstagen Black Friday sowie Cyber Monday, an denen mit Rabatten im Einzelhandel der Start ins Weihnachtsgeschäft beginnt, die Aufmerksamkeit der Menschen auf das Geben, Schenken und Spenden zu lenken.

Was können Sie tun?

Jede Geste der Großzügigkeit zählt. Wir laden Sie ein:

Machen Sie die kommende Woche zu Ihrer Spendenaktionswoche!

Fit mit Obst

25.00 €
Vitamine und Naschen mit täglich frischem Obst. So bekommen Kinder ein starkes Immunsystem für ein gute Gesundheit.

Ein Tag mit Mama

20.00 €
Zeit mit ihren leiblichen Müttern zu verbringen, ist für die Kinder, die in den nph-Kinderdörfern leben, sehr wichtig.

Samenkörner schaffen Wunder

80.00 €
Aus kleinen Samenkörnern wird gesundes Gemüse für unsere Kinder. Sie helfen bei der Anzucht mit und lernen fürs Leben!