Werde Lebensretter - Projektpatenschaft

Projektpatenschaft

Werde Lebensretter!

Mangelernährung, Cholera, hohe Kindersterblichkeit - und nur ein einziges Kinderkrankenhaus in Haiti.
Werden Sie Lebensretter und unterstützen Sie mit Ihrer regelmäßigen Projektspende das nph Kinderkrankenhaus St. Damien.

Ja, ich werde Lebensretter mit einer Projektpatenschaft!

Projektpaten helfen nachhaltig

Kinderleben in Gefahr

  • jedes vierte Kind ist mäßig bis stark mangelernährt
  • fast 10 Prozent der Kinder sterben vor ihrem 5. Geburtstag
  • jedes Jahr sterben 138.000 Kinder an vermeidbaren Krankheiten
  • lt. UNICEF hat Haiti die höchste Kinder- und Müttersterblichkeit in der westlichen Hemisphäre

Ein Drittel der Bevölkerung ist unter 14 Jahre und es gibt nur ein Kinderkrankenhaus im ganzen Land.

Einziges Kinderkrankenhaus in Haiti

  • 229 Betten, davon 20 in der Notaufnahme, 10 in der Intensivstation und 17 auf der Kinderkrebsstation
  • Jährlich rund 80.000 Behandlungen, davon über 1.000 Operationen
  • Über 500 einheimische Mitarbeiter arbeiten in allen Bereichen des Krankenhauses
  • modernster medizinischer Standard auf europäischem Niveau
  • spezialisierte medizinische Fachbereiche:
    • Mangelernährungsstation
    • Früh- und Neugeborenenstation
    • Kinderkrebsstation
    • Kinderkardiologie
    • HIV-Station

Die medizinische Versorgung ist in Haiti in einem katastrophalen Zustand. Deshalb sterben täglich Babys und Kleinkinder an leicht heilbaren Krankheiten. Die Eltern können sich wegen der großen Armut keine Behandlungen für ihre Kinder leisten. Das Tageseinkommen von 2$ am Tag reicht gerade, um die Familie zu ernähren. Deshalb behandelt das nph-Kinderkrankenhaus die Kinder dieser Familien kostenlos, um ihr Leben zu retten.

Ja, ich werde Lebensretter mit einer Projektpatenschaft!

FundraisingBox Logo