Nothilfe Unruhen Haiti
Flagge von  Haiti
Haiti
Lieferung von sauberem Trinkwasser
Lieferung von sauberem Trinkwasser
Lieferung von sauberem Trinkwasser
Lieferung von sauberem Trinkwasser
Lieferung von sauberem Trinkwasser
Lieferung von sauberem Trinkwasser

Lieferung von sauberem Trinkwasser

Sauberes Trinkwasser schützt vor Krankheiten wie z.B. Cholera. Der Zugang zu Wasser ist wegen der Unruhen derzeit sehr schwierig.

Art.-Nr. 20190215e
50.00 €
So hilft das Produkt

Sauberes Wasser zum Schutz vor Krankheiten wie z.B. Cholera

Sauberes Wasser ist lebensnotwendig. Der Zugang zu Wasser ist während der Unruhen in Haiti sehr schwierig geworden. Die Situation auf der Straße ist unübersichtlich und gefährlich, viele Geschäfte haben geschlossen. Der Preis von Trinkwasser ist stark gestiegen. Viele Menschen können es sich nicht mehr leisten. Die Gefahr von Krankheiten und Epidemien steigt.

nph betreibt einen eigenen Brunnen mit Pumpstation zur Versorgung des nph-Kinderdorfes und des nph-Kinderkrankenhauses. Der Transport des Wassers von der Pumpstation mit Tanklastwagen zu den Einrichtungen ist wegen der aufgewühlten Situation im Land derzeit schwierig und für die Fahrer gefährlich. Zusätzliche Schutzmaßnahmen verteuern die Transporte erheblich.

Damit sich die Lage in den Armenvierteln für die dort lebenden Menschen nicht weiter dramatisch verschlechtert, liefert nph auch unter diesen schwierigen Bedingungen 12x am Tag ca. 80.000 Liter Trinkwasser. Die Fahrt eines LKWs inklusive Befüllung mit Trinkwasser kostet ca. 50 €.
Das Produkt hilft in
Flagge von   Haiti Haiti
Lieferung von sauberem Trinkwasser
Lieferung von sauberem Trinkwasser
Lieferung von sauberem Trinkwasser
Lieferung von sauberem Trinkwasser
Lieferung von sauberem Trinkwasser
Lieferung von sauberem Trinkwasser

Oft gestellte Fragen

Welchen Einfluss haben die Unruhen auf die Versorgung mit Lebensmitteln?
​Grund für die Unruhen sind u.a. die sehr großen Probleme der Bevölkerung sich ausreichend mit Lebensmitteln versorgen zu können. Seitdem die internationale Gemeinschaft Ende der 80er-Jahre von Haiti gefordert hat sich dem Weltmarkt zu öffnen, werden fast alle Lebensmittel importiert. Die eigene Landwirtschaft hat schwer gelitten.

Durch den massiven Kursverlust der haitianischen Währung sind die Preise für importierte Lebensmittel weiter extrem gestiegen. Die bisher schon armen Menschen können sich Nahrungsmittel nun gar nicht mehr leisten. Das löste u.a. die Unruhen aus. Die Menschen verlangen eine Verbesserung ihrer Situation.
Wie wird meine Spende verwendet?
Alle Preise sind Beispiele und unterscheiden sich je nach Land abhängig von den nationalen Preisstrukturen. Sollten wir für einen bestimmten Zweck mehr Spenden bekommen als notwendig, werden wir das Geld für einen anderen dringenden Bedarf verwenden.